Was ist ein raues Bluegrass: Ein Unkraut oder nur eine andere Pflanze – Rückblick 2024

Die Tatsache über raues Rispengras ist, dass es hauptsächlich als Rasengras verwendet werden kann, wenn es während der Wintersaison golfgrün ist, und die Wahrheit ist, dass raues Rispengras nicht absichtlich gepflanzt wird, sondern einfach dazu neigt, dort von selbst zu wachsen, was jeden dazu veranlasst Pflegen Sie es, damit es bei der Unterbringung von Golfern helfen kann.

Golfen ist der einzige Fall, in dem jeder sagen kann, dass Bluegrass absichtlich oder erfolgreich verwendet wird, aber die meisten Menschen haben Gedanken, ob Bluegrass nur ein Unkraut oder eine andere unerwünschte Pflanze ist, die wir nicht in unseren Rasen sehen möchten.

Interessante Lektüre - Machen Sie einen Rasenplatz in Ihrem Garten

Was ist ein raues Bluegrass – Unkraut oder nur eine Pflanze?

Dies ist ein Gras, das dazu neigt, sich wie jedes andere Unkraut aggressiv auszubreiten, und es beginnt hauptsächlich während der Herbstsaison, dass es zu wachsen beginnt und sich stärker ausbreitet. Sobald das raue Rispengras seinen Weg in Ihren Rasen gefunden hat, übernimmt es einfach alle anderen Gräser, die dort sind, und stirbt dann schließlich, wenn die Sommerhitze kommt.

Dies führt auch zu kahlen Stellen auf dem Boden, die darauf hindeuten, wo Gräser waren, bevor raues Rispengras sie überholte. Eine Sache, die Sie nicht tun sollten, ist zu versuchen, raues Bluegrass mit Kentucky Bluegrass zu verwechseln, obwohl sie zur selben Familie gehören.

Rauhes Bluegrass, das invasiv ist, neigt dazu, ein ähnliches Aussehen wie das Straußgras zu haben, und es teilt auch eine Beziehung mit dem einjährigen Bluegrass, und dieses spezielle Gras kann ziemlich lästig sein.

Es hat Blattspreiten, die etwas heller sind, sowie ein helles Gelbgrün, kombiniert mit einem rötlichen Farbton, der auftaucht, wenn der trockene Zustand kommt. Es neigt dazu, während der Juni-Saison zu blühen und produziert schließlich Samen, die dazu neigen, seine Ausbreitung zu verbessern oder zu erhöhen.

Wenn die Bedingungen eher zu Gunsten von rauem Bluegrass sind, findet es einen Weg, um an flachen Ausläufern vorbei zu kriechen, und füllt schließlich die gesamte Fläche aus, unabhängig davon, ob dort Gräser wachsen oder nicht.

Die Verfügbarkeit von feuchtem Boden und kühlen Temperaturen fördert auch das Wachstum dieses Grases, und das Vorhandensein feiner und glänzender Halme macht es auch für jedermann einfach, das raue Rispengras von allen anderen Gräsern zu unterscheiden, die möglicherweise in Ihrem Garten oder Rasen wachsen .

Trendiger Beitrag - Verwenden eines Schlauchs zum Bewässern von Gärten

Grobes Bluegrass loswerden

Der beste Weg, um mit dem rauen Bluegrass umzugehen und es auch aus Ihrem Garten und Rasen zu entfernen, besteht darin, einfach die Bewässerung zu reduzieren und die Drainage zu verbessern.

Bei großen Flächen ist es keine gute Idee, raues Rispengras mit den Händen auszureißen, und deshalb würden Experten Ihnen immer sagen, dass ein trockener Rasen eine der einfachsten Möglichkeiten ist, raues Rispengras davon abzuhalten, Ihren Rasen anzugreifen.

Dies liegt daran, dass es Trockenheit nicht verträgt. Daher ist es am besten, sicherzustellen, dass Ihr Rasen gesund ist, um die Invasion des rauen Bluegrass zu verhindern.

Darüber hinaus können Sie mit dem Vorhandensein von grobem Bluegrass in Ihrem Rasen fertig werden, indem Sie einfach eine der folgenden Maßnahmen ergreifen:

  • Schneiden Sie Ihren Rasen kurz, denn ein üppiger und gesunder Rasen erschwert das Eindringen von Unkraut
  • Gießen Sie tief, aber selten
  • Düngen Sie Ihren Rasen immer und Experten würden Ihnen immer empfehlen, etwa viermal im Jahr Dünger aufzutragen
  • Stellen Sie sicher, dass Sie im Spätsommer ein Unkrautbekämpfungsmittel vor dem Auflaufen anwenden
  • Putting Easyturf Kunstrasen

Ich hoffe, dass Sie nach dem Lesen dieser Rezension in der Lage sein sollten, festzustellen, ob das raue Bluegrass ein Unkraut ist oder nicht, und das Praktizieren einer der Methoden, über die wir hier gesprochen oder erwähnt haben, würde Ihnen einfach dabei helfen, es zu kontrollieren oder zu verhindern, dass es in Ihren Rasen eindringt .

Sie sollten auch genau aufpassen, wenn Sie Ihren Rasen nachsäen, und wenn es an der Zeit ist, nachzusäen, stellen Sie sicher, dass Sie den frühen Morgentau seine Arbeit tun lassen, bevor Sie mit dem Gießen beginnen.

In Verbindung stehende Pfosten - Unerwünschtes Gras aus Blumenbeeten entfernen