Verwendung von Kompost in einem Garten – Erfahren Sie mehr über die Verwendung von Kompost

0
86

Eine der besten Möglichkeiten, wie jeder seine Garten- und Küchenabfälle umweltstabil machen kann, ist die Herstellung von Kompost, aber wenn Sie sich nicht sicher sind, wo Sie Ihren Kompost hinbringen sollen, brauchen Sie offensichtlich eine Anleitung. Das ist ziemlich richtig, wenn Ihr Garten groß ist, aber es gibt viele Dinge, die Sie mit einem Kompost tun können, weshalb wir Ihnen diesen Artikel über die Verwendung von Kompost in einem Garten gebracht haben. Wenn Sie wissen möchten, wie Sie Kompost in einem Garten gut nutzen können, bleiben Sie in der Nähe und lesen Sie diese Anleitung gründlich durch.

Bitte Lesen- Welche Stauden sollten Sie nicht pflanzen?

Verwendung von Kompost in einem Garten

Verwendung von Kompost im Garten

Es gibt einen Grund, warum Menschen Kompost als schwarzes Gold bezeichnen, und zwar, weil er dabei hilft, den Böden Reichtum und Nährstoffe zu verleihen, wodurch sichergestellt wird, dass die Pflanzen vollständig, gesünder und besser wachsen und die Pflanzen auch produktiver sind. Was wir Ihnen gleich zeigen werden, sind Möglichkeiten, wie Sie dieses schwarze Gold anwenden können, und auch Möglichkeiten, wie Sie dieses schwarze Gold nutzen können. Schau sie dir an;

  • Boden ändern – Kompost sollte in Erdbeete gemischt werden, bevor Samen oder Pflanzen hinzugefügt werden. Dies würde zur Belüftung und Beleuchtung des Bodens sowie zur Zugabe von mehr Nährstoffen führen.
  • Rasendüngung – Das Hinzufügen von zwei Zoll oder einem Zoll Kompost zu Ihrem Gras würde als Dünger für das Wachstum dienen. Sie können den Kompost einharken und ihn dann seinen Weg in den Boden und auch in die Wurzeln finden lassen.
  • Laubdecke – Kompost kann als Mulch für Pflanzen in Ihrem Gartenbeet verwendet werden. Wie jeder andere Mulch sorgt Kompost dafür, dass der Boden warm ist und dass der Boden Feuchtigkeit zurückhalten kann. Kompost hilft auch dabei, Pflanzen mit einer zusätzlichen Menge an Nährstoffen zu versorgen, und er sollte an der Basis der Pflanzen aufgetragen werden, damit er seine Aufgabe erfüllen kann.
  • Mischungtee – Sie können Komposttee als flüssigen Dünger für Ihre Pflanzen verwenden. Wie der Name schon sagt, wissen Sie, dass es sich bereits um eine flüssige Form von Dünger handelt und Sie lediglich den Kompost einige Tage in Wasser einweichen müssen. Die Feststoffe sollten entfernt werden, dann kann die verbleibende Flüssigkeit auf die Pflanzen gestreut oder gesprüht werden.

Trendiger Beitrag - So werden Sie Samtgras in Ihrem Garten los

Verwenden Sie Kompost, den Sie in Ihrem Garten nicht benötigen

Für diejenigen, die keinen Hof oder Garten haben, sondern nur Topfpflanzen, dann schätze ich, dass Sie damit kämpfen, was Sie mit Ihrem Kompost machen sollen. Unabhängig davon ist es auch notwendig, dass Sie Ihre Küchenabfälle weiterhin in Kompost umwandeln, und nachdem Sie diesen Kompost hergestellt haben, können Sie Folgendes damit tun.

  • Sie können Kompost mit Sack- und Basiserde mischen, um Blumentöpfe herzustellen
  • Sie können Ihren Kompost auch zur Herstellung von Komposttee verwenden, da er als Dünger dienen würde, wenn Sie ihn auf Ihre Pflanzen streuen
  • Der Boden Ihrer Topfpflanzen sollte geändert werden, da dies zu einem besseren Pflanzenwachstum führen würde
  • Sie können den Kompost, den Sie haben, auch mit einigen Nachbarn teilen, die ebenfalls im Garten arbeiten
  • Es gibt einige Bauernmärkte, die auch Kompost kaufen
  • Sie können den Kompost, den Sie haben, mit Schul- oder Gemeinschaftsgärten teilen
  • Sie können auch nach Kompostsammlungen am Straßenrand in Ihrer Umgebung suchen

Kompost ist reich an Nährstoffen, weshalb er im Landschaftsbau, in der urbanen Landwirtschaft, im Gartenbau und im ökologischen Landbau verwendet wird. Es ist in vielerlei Hinsicht sehr vorteilhaft, und wir sind sicher, dass Sie nach dem Lesen dieser Rezension so viele Möglichkeiten herausgefunden haben müssen, wie Sie Ihren Kompost am besten nutzen können.

Verwandte Bewertung - So halten Sie einen Kompostbehälter sauber