6 Tipps zur Vermeidung erheblicher Verluste im Casino

0
657

Die unausgesprochene Vereinbarung zwischen Spielern und Casinobesitzern ist, dass ein Verlust genauso ein Ergebnis ist wie ein Gewinn. Letzteres ist das, was jeder Spieler erwartet, aber ersteres ist genauso gültig. Das Spiel soll das Spiel sein, und von jedem Spieler wird erwartet, dass er mit dem Ergebnis zufrieden ist. Während jeder Spieler in der Hoffnung spielt, mit mehr eingebrachtem Geld zu gehen, ist dies nicht der Fall, und es kommt häufig zu Verlusten.

Laut Kevin N. Cochran erfordert die Minimierung von Verlusten und die Maximierung von Gewinnen mehr Strategie als Glück, und aus diesem Grund werden selbst von den erfahrensten Spielern ständig Verluste verzeichnet. Siege sind jedoch sehr gut möglich und passieren mit geplantem Aufwand. Um die Gewinnchancen zu erhöhen, können Spieler, die nach den besten Casinospielen suchen, um echtes Geld in Kanada zu gewinnen, einen Besuch abstatten https://casinocanada.com/.

Zu wissen, wie man Online-Casinos spielt, hat mehr mit Geschick als mit Glück zu tun, und dies sind Faktoren, die jedem Spieler am Herzen liegen:

1. Erfahren Sie, wie die Spielautomaten funktionieren

Quelle: unsplash.com

Mit Glück als einziger Stärke zu spielen, ist das perfekte Rezept für Misserfolg. Während die meisten Slots auf die gleiche Weise funktionieren, ist es notwendig, mit dem von der Software verwendeten Slot vertraut zu sein. Der Zufallszahlengenerator wird bei Online-Slots verwendet, um ein faires Spiel zu gewährleisten. Der Return to Player Value ist der Prozentsatz, den der Kunde wahrscheinlich mit jedem gespielten Slot zurückerhält, der sich von Casino zu Casino unterscheidet.

2. Beginnen Sie mit kleinen Einsätzen

So aufregend es auch sein mag, all-in zu gehen, groß anzufangen ist ein todsicherer Weg, um schnell zu verlieren. Klein anzufangen ist ein kalkulierter Weg, um Gewinne zu maximieren. Dies liegt daran, dass Sie mit einer Kombination gewinnen; es kann verdoppelt werden, was wiederum weitere Siege sichern. Im Falle eines Verlustes wäre die Wirkung nicht so katastrophal, wie es wäre, wenn der ursprünglich eingezahlte Betrag ein Vielfaches wäre. Das Erstellen und Einhalten eines Budgets wird Ihnen beibringen, wie Sie nicht alles im Casino verlieren.

3. Suchen Sie nach Boni

Quelle: johnslots.com

Wenn Sie sich entscheiden, Online-Casinos zu spielen, werden verlockende Boni angeboten, um mehr Besucher willkommen zu heißen, und Boni können aus Freispielen für eine ausgewählte Anzahl von Spielen oder als Belohnung für die Anmeldung beim Online-Casino kommen. Die beste Art von Boni, auf die Sie achten sollten, sind Cash-Back-Boni. Hier dürfen die Spieler einen Teil der beim Spielen angehäuften Verluste zurückgewinnen.

Sobald ein Spieler zuversichtlich ist, dass er vorankommen und sich auf das psychologische Spiel der Online-Casinos einlassen kann, ist die Vermeidung erheblicher Verluste das nächste, um das er sich kümmern muss.

4. Verfolge niemals deine Verluste

Dies ist einer der wichtigsten Tipps, um erhebliche Verluste im Casino zu vermeiden. Es kann verlockend sein, zu versuchen, Ihre Verluste auszugleichen, indem Sie ihnen nachjagen, aber dies ist eine gefährliche Strategie, die zu noch größeren Verlusten führen kann. Wenn Sie feststellen, dass Sie mehr verlieren, als Sie sich leisten können, zu verlieren, gehen Sie weg und kommen Sie nicht zurück, bis Sie Zeit hatten, sich abzukühlen und sich neu zu gruppieren.

5. Legen Sie im Voraus ein Zeitlimit fest

Wenn Sie Casinospiele planen, ist es wichtig, im Voraus ein Zeitlimit festzulegen. So vermeiden Sie, dass Sie mehr Geld verlieren, als Sie sich leisten können. Wenn Sie sich ein Zeitlimit setzen, halten Sie sich unbedingt daran. Lassen Sie sich nicht von der Aufregung des Spiels mitreißen und verlieren Sie die Zeit nicht. Wenn Sie feststellen, dass Sie sich zu sehr auf das Spiel einlassen, machen Sie eine Pause und gehen Sie eine Weile im Casino herum. Dies wird Ihnen helfen, Ihren Kopf frei zu bekommen und mit einer frischen Perspektive zum Spiel zurückzukehren.

6. Spielen Sie nicht, wenn Sie depressiv oder verärgert sind

Wenn Sie sich niedergeschlagen fühlen, ist es leicht zu glauben, dass ein schnelles Flattern an den Spielautomaten oder ein paar Hände Blackjack Ihnen helfen werden, sich besser zu fühlen. Aber Glücksspiel, wenn Sie depressiv oder verärgert sind, ist ein Rezept für eine Katastrophe.

Ihre Emotionen arbeiten bereits gegen Sie, und wenn Sie das Risikoelement hinzufügen, ist dies eine Formel für den finanziellen Ruin. Wenn du es nicht kannst Kontrolliere deine Emotionen, ist es am besten, sich ganz vom Casino fernzuhalten.

Es gibt viele andere Möglichkeiten, Spaß zu haben, ohne Ihr hart verdientes Geld zu riskieren. Gehen Sie spazieren, schauen Sie sich einen Film an oder treffen Sie sich mit Freunden – alles, was Sie von Ihren Sorgen ablenkt und Ihnen hilft, sich zu entspannen.

Wie man im Casino nicht alles verliert

  • Halten Sie sich an Ihr Budget

Quelle: unsplash.com

Es sollte nie darum gehen, wie viel du hast, sondern wie viel du bereit bist, loszulassen. Die Versuchung, nach aufeinanderfolgenden Gewinnen mehr Geld einzusetzen, kann verlockend sein, aber mit Disziplin ist nicht zu rechnen. Die Quoten werden immer gegen den Spieler eingestellt, und Verluste werden die Gewinne übertreffen.

  • Nehmen Sie Bonusrunden ernst

Bonusrunden bieten so viele Möglichkeiten wie beim Spielen mit eingezahltem Geld. Denken Sie daran, dass es sich um Software handelt und niemand die Gewinnchancen verringert, weil es sich um ein Bonusspiel handelt. Gib dein Bestes.

  • Gehen Sie bei der Spielauswahl strategisch vor

Sich in der Hoffnung auf einen großen Gewinn an ein Spiel zu halten, ist eine Amateur-Spielweise. Wählen Sie verschiedene Spiele aus, verteilen Sie Ihre Einzahlungen innerhalb Ihres Budgets und spielen Sie. Die Wahl eines Spiels, nur weil es angeblich eine höhere Gewinnrate hat, ohne über die erforderlichen Fähigkeiten zu verfügen, führt nur zu mehr Verlusten. Einige Spiele erfordern mehr Strategie als das einfache Drehen und Abwarten, und es ist von entscheidender Bedeutung, den Geldbetrag, der in diese investiert wird, bewusst zu wählen.

  • Pausen machen

Quelle: unsplash.com

Pausen sind notwendig, auch wenn man eine Siegesserie hinter sich hat. Es ist keine Neuigkeit, dass das Gewinnen so schnell süchtig macht, dass man für die Verluste sogar blind wird. Es ist wichtig, nach jedem Verlust eine Pause einzulegen und sich selbst auf Tempo zu machen.

  • Rezensionen lesen

Dies ist einer der Vorteile der Digitaltechnik in Online-Casinos. Eine einfache Suche kann Ihnen mitteilen, was die Technologie über andere denkt oder ob es sich um betrügerische Personen handelt, die im Casino spielen, und dies würde Ihnen helfen, Ihre Entscheidung zu treffen und Verluste zu vermeiden.

Fazit

Zu den Ratschlägen der abgestumpftesten Spieler, wie man Online-Casinos spielt, gehört, dass Disziplin der ultimative Gewinn ist. Durch jeden Verlust schlau zu bleiben und Strategien zu lernen, um stärker zurückzukommen, ist, wie man nicht alles im Casino verliert. Es wird zweifellos Verluste geben, aber Sie können Vorsicht walten lassen, um sicherzustellen, dass erhebliche Verluste vermieden werden.