Die besten bewährten Ideen, um Ihren Garten vogelfreundlich zu gestalten – Leitfaden 2023

0
86
Die besten bewährten Ideen, um Ihren Garten vogelfreundlich zu gestalten

Jeder hat unterschiedliche Arten, wie er seinen Hinterhof lieben würde, und es gibt einige Leute, die es nicht einmal schätzen würden, einen Hinterhof zu haben. Nehmen Sie mich zum Beispiel, ich schätze es, die Schönheit der Natur direkt in meinem Garten zu sehen, und eine Sache, die die meisten Menschen immer noch ansprechend finden, ist ein attraktiver Garten, der der Tierwelt ähnelt. Ein vogelfreundlicher Garten fällt ebenfalls in diesen Abschnitt und aus diesem Grund bringen wir Ihnen die bewährtesten Ideen, wie Sie Ihren Garten vogelfreundlich gestalten können. Vögel sind dafür bekannt, jedem Hinterhof Schönheit zu verleihen.

Es gibt jedoch mehrere Dinge, die dem eigenen Hinterhof hinzugefügt werden können, um ihn für einen Vogel bewohnbar zu machen, und Tatsache ist, dass keines dieser Dinge schwer umzusetzen ist. Vielleicht müssen Sie das kennenlernen Vorteile eines Hinterhofs, der von Vögeln bewohnt werden kann weil einige von Ihnen sich vielleicht fragen, warum es notwendig ist, einen vogelfreundlichen Garten zu haben. Eine solche Umgebung hilft jedem, in Kontakt mit der Natur zu bleiben, bietet Orte der Entspannung, Freude und Ruhe. Es ist auch ein weiterer Vorteil, den Ort farbenfroh zu gestalten, aber unten sind noch einige mehr aufgeführt;

Trendige Rezension - Beste Wassergarten-Ideen

Vorteile, Ihren Garten vogelfreundlich zu machen

  • Vögeln einen geeigneten Platz zur Fortpflanzung und Aufzucht von Jungen bieten
  • Bietet eine Umgebung, in der Vögel im Winter überleben können
  • Ermutigt Sie, Vögel zu beobachten und aufregende Fotos zu machen
  • Bietet eine Möglichkeit, mehr über Vögel zu erfahren
  • Bietet ein Gefühl von Ruhe und Frieden

Lassen Sie uns jetzt zu einfachen Möglichkeiten übergehen, wie Sie Ihren Garten zu einer vogelfreundlichen Umgebung machen können.

Die besten bewährten Methoden, um Ihren Garten vogelfreundlich zu machen

1. Stellen Sie Futter mit einem Vogelhäuschen bereit

Ein Vogelhäuschen ist nicht das, was Sie wirklich in Ihrem Garten haben müssen, aber wenn Sie sich Sorgen um attraktive Vögel machen, dann ist das genau eine Sache, die Sie einrichten müssen. Eine Tatsache, die Sie auch im Hinterkopf haben sollten, ist, dass Sie nicht nur Vögel anziehen werden, sondern auch andere Arten von Wildtieren, die möglicherweise nicht die Wildtiere sind, die Sie sich gewünscht haben. Nachfolgend sind einige Arten von Vogelhäuschen aufgeführt, die Sie ausprobieren können.

  • Plattform-Feeder
  • Rohrzuführung
  • Trichterzuführung
  • Ground Feeder
  • Futterkäfig für Rindertalg
  • Kolibri Feeder

2. Bieten Sie eine Wasserquelle an

Nicht jeder Vogel ernährt sich von Samen, aber es gibt auch Vögel, die so sehr auf Bade- und Trinkwasser stehen. Daher ist eine der Möglichkeiten, wie Sie Vögel anlocken können, die Einrichtung eines Vogelbades. Vogeltränken sind effektive Möglichkeiten, um Ihren Garten vogelfreundlich zu gestalten, und denken Sie daran, dass Vögel ein wenig Bewegung im Wasser schätzen, also würde das Hinzufügen von so etwas wie einem Sprudler oder einem Springbrunnen die Magie bewirken. OutdoorBrunnenProfis hat eine wirklich große Auswahl an Vogeltränken und anderen Wasserspielen, die sich perfekt für Ihren Garten eignen.

. Unten sind einige Vogelbad-Ideen;

  • Vogel Herr
  • Bubbler
  • Solarbrunnen
  • Keramikschale
  • Künstlicher Bach oder Teich
  • Standard-Vogeltränke mit Sockel

Bitte Lesen - Beste Pflanzenideen für den Wassergarten

3. Reduzierung der leeren Rasenfläche

Vögel schätzen meistens nicht zu viel leeren Raum und das liegt an ihrer Liebe zur Pflanzenvegetation und Pflanzenwelt. Hier sind Möglichkeiten, wie Sie einen leeren Platz in Ihrem Rasen gut nutzen können, um Ihren Garten attraktiv und vogelfreundlich zu gestalten.

  • Entwickle eine Insel aus Vegetation und Pflanzen
  • Versuchen Sie, neue Bäume zu pflanzen
  • Mehr Gärten anlegen
  • Blumenbeete erweitern

4. Vogelschutz anbieten

Die drei Dinge, die für das Überleben eines Vogels sehr wichtig sind, sind Unterschlupf, Wasser und Nahrung. Wir haben bereits über Nahrung und Wasser gesprochen, also müssen wir uns jetzt um einen Unterschlupf kümmern. Es gibt Vögel, die Höhlennester bevorzugen, und das bedeutet Vögel, die es lieben, wenn ihr Nest geschlossen ist, anstatt es weit offen zu lassen. Das Anbieten von Unterschlupf ermöglicht es den Vögeln, ein Nest zu bauen, das ihnen im Gegenzug einen geeigneten Ort bietet, an dem sie Eier legen können. Vögel in ihrem Nest zu beobachten und auch kleinen Vögeln beim Wachsen zuzusehen, ist ein wunderbarer Anblick.

5. Pflanzen von Sträuchern und Bäumen

Dies ähnelt ein wenig der Unterschlupfoption, über die wir gerade gesprochen haben, da die Tatsache immer noch besteht, dass das Pflanzen von Bäumen und Sträuchern in Ihrem Garten Ihren Garten zu einer vogelfreundlichen Umgebung machen würde. Die einheimischen Samen und Früchte, die mit den Bäumen und Sträuchern kommen, würden auch als Nahrung für Vögel dienen, was dies zu einer Win-Win-Situation für sie macht. Haben Sie keine Pflanzen in Ihrem Garten, die nicht aus dieser Region stammen, also sind unten einige Pflanzen, die Sie in Ihrem Garten anbauen können;

  • Hartriegel-Baum
  • Oak Tree
  • Holunderbusch
  • Sonnenblumen

Wrapping It Up

Hier ziehen wir den Vorhang zu einigen der besten Ideen, die Sie ausprobieren können, wenn Sie Ihren Garten vogelfreundlich gestalten möchten, und erwarten Sie nicht, dass Vögel sofort anfangen, Ihren Garten zu besetzen, auch nachdem Sie all dies eingerichtet haben Es würde eine Weile dauern, bis Vögel wissen, dass eine solche Umgebung existiert. Es ist wirklich eine erstaunliche Erfahrung, Vögel in Ihrem Garten zu haben, und denken Sie daran, dass Sie nicht nur Schutz bieten, sondern sich im Allgemeinen um Vögel kümmern.

Interessante Bewertung - Bestes Kaninchenabwehrmittel